Unser Baby aus dem C-Wurf - ist die nicht süß?

 

 

   

Der Nachwuchs vom Zwinger de petit Papillon.

Hündin

Cosima

 

Die Mutter:
Baronesse Baccara
von der Zwergenburg
Der Vater:
Pasha-Pan
von der Zwergenburg
Hier bin ich wenige Stunden alt 3. Tag: Bei Mama fühle ich mich wohl das sieht man mir auch an - oder?
Am 11. Tag fühle ich mich richtig wohl Ich nehme fleißig zu und wiege jetzt 309 g Hallo Leute bald werde ich euch auch sehen, sagt jedenfalls Frauchen
Hallo ich sehe euch,
 am 14. Tag sind meine Äuglein offen
Am Liebsten kuschle ich mit Mama ich bin noch klein und Frauchens Hände sind mein "Taxi"
Nun kann ich auf Entdeckungsreise gehen Das Krabbeln strengt aber noch an und für heute habe ich die
"Schnauze voll"
24. Tag: Mama, durch die Gegend zu tippeln, macht richtig Spaß Das machst du auch toll, aber nun ist Ohrchenputzen angesagt
Das will ich jetzt nicht und beiße Mama in die Schnauze Da zeigt sie mir mit dem Schnauzengriff, dass ich das nicht darf Das werde ich mir merken und kuschle bei Mama am Bauch
Mit 4 Wochen bekomme ich das erste Mal Feuchtfutter und die Großen schauen mir neidisch zu
Der Nuckel ist ein buntes Ding mit dem ich wunderbar spielen kann Dann ist Schmusestunde mit Frauchen
Baccara: Komm mit Cosi, heute fahren wir mit dem Auto zur Oma, da gibt es eine große Wiese Oh, oh, jetzt weiß ich was eine große Wiese ist Da werde ich gleich mal auf Entdeckungsreise gehen.
Hier unter den Liegen ist es wie in einer Höhle Ob ich damit auch spielen darf? Ach, damit darf ich nicht spielen, dass sind Herrchen Schuhe - dann suche ich mir was anderes
Mich sieht gerade keiner da werde ich in das Körbchen klettern und die bunten Kugeln untersuchen
Nun werde ich langsam müde von meiner großen Entdeckungsreise noch schnell mein Abendbrot bei Mama abholen, dann lege ich mich schlafen und träume von meinem ersten Ausflug
6. Woche: He, das ist ja ein tolles Ding, dass werde ich mal untersuchen Oh, oh Oma sagt in Frauchens Wäschekorb darf ich nicht dann schnell raus bevor Frauchen was merkt
Mit Mama im Körbchen liegen, finde ich klasse und meine stolze Mama auch
8. Woche: Mein erster Ausflug an der Leine Erst habe ich den Schwanz unten, dann versuche ich die Leine abzuschütteln Aber ganz schnell habe ich mich daran gewöhnt und entdecke viel Neues
Du da, bist du lieb?   -   Jaaa! Dann bekommst du von mir ein Küsschen Das ist ja interessant, da ist ja noch einer - mach es gut wir sehen uns jetzt öfter

 

  Startseite

 

 

Auskünfte über Welpen erteilen wir gern unter  Tel.: 04661/1854384

 



Last update 29.06.05
© copyright by B. Behrendt